Über uns

Was wir mit viel Liebe tun

Liebeswerkstatt ist die Plattform für Vermarktung und Vertrieb von Produkten, welche mit viel Herz hergestellt werden. Die Rohstoffe sind, wenn immer möglich, aus freier Wildbahn, direkt aus der Natur. Die Verarbeitung erfolgt in Schweizer Handarbeit. Im Mittelpunkt steht Wildfleisch vom Reh, Hirsch, Wildschwein, Gams und Fisch sowie Produkte daraus. Auch Wildkräuter, Früchte, Pilze, Tee und Gewürze gehören in unser Sortiment, genauso wie die Spezialitäten, die daraus hergestellt werden.

Wie es zur Liebe gekommen ist

Es musste so kommen, dass es der Valentinstag war, als wir zum ersten Mal unsere Idee in einem Satz beschrieben. Hinter dem Namen Liebeswerktatt steht der Gedanke, dass Liebe nicht immer gewinnen kann, weil manchmal andere Kräfte an ihr zehren. Ungehindert dessen hält sie doch am längsten und ist daher unser Leitmotiv. Alles, was bei uns entsteht und über die Theke geht, bringt eine gehörige Portion Liebe mit sich. Konkret bedeutet das: Wenn immer möglich entspringen die Produkte und Zutaten der freien Wildbahn, sind möglichst dem Natursinn nahe und mit viel Leidenschaft in Handwerk hergestellt.

Wer steckt dahinter?

Renato, dem passionierten Jäger, Koch und Genussmensch, ist nichts vorzumachen: Als gelernter Lebensmitteltechnologe kennt er so ziemlich alle (Un-)Wahrheiten rund um Lebensmittel. Seit 30 Jahren arbeitet er in der Nahrungsmittelbranche und kennt die Seite der Industrie wie auch der Manufaktur. Gerne engagiert er sich auch für den Nachwuchs, sei es als Ausbildner und Prüfungsexperte der Lebensmitteltechnologen, bei Escoffier Schweiz oder bei der Fundaziun Uccelin von Andreas Caminada.

„In der Liebeswerkstatt wollen wir den Produkten die Wertschätzung verleihen, die sie verdienen. Der Preis ist die Summe der Aufwendungen auf dem Weg zu einem unverfälschten und handwerklich hegestellten Produkt, das Freude bereitet. Und darum reden wir viel lieber über die Qualität unserer Produkte und wertschätzen sie, indem wir den Preis akzeptieren und nachvollziehen können…“

Eliane hat ein Flair für Kreativiät, Sprache und Kunst. Sie ist durch Zufall in die Lebensmittelbranche gerutscht, wo sie über Jahre leidenschaftlich das Marketing für ein KMU leitete. Sie fand dort ihre grosse Liebe, nicht nur für Lebensmittel sondern vor allem für Renato.

„Mit dem Sinn für die kleinen, feinen und ehrlichen Dinge durch das Leben zu gehen, ist ein unschätzbares Privileg. Dieses spiegeln wir in der Liebeswerkstatt und unseren Produkten wider.“

Eliane & Renato:
„Wir sind ganz am Anfang, haben keine Eile aber viel Leidenschaft.“

Unser Aufpasser:
Eros ist immer mit dabei und unser treuer Begleiter.